Menu
blockHeaderEditIcon
BL_TiereOfffnenWelten
blockHeaderEditIcon

Tiere öffnen Welten

Tiergestützte Therapie in der Seniorenwohnanlage Herbstsonne in Spreetal Burg. Als multiprofessionelles Team für Pflege und Betreuung sind wir fest davon überzeugt, dass die tiergestützte Therapie eine überaus effiziente und erfolgreiche Hilfe zur Erhaltung bzw. zum langsamen Aufbau der Selbstständigkeit und Lebensqualität besonders für Demenzkranke ist. Die bereits stattgefundenen Besuche von Alpakas, Hunde, Zwergkaninchen und diverse Geflügelarten innerhalb dieser bewährten Therapieform sollen in jedem Fall in unserer Seniorenwohnanlage zur Tradition werden.
Durch die besondere Ausprägung der Bedürfnisse nach sozialer Bindung und Kommunikation, nach Nähe, Zuneigung und Vertrauen dementiell Erkrankter bietet die Interaktion zwischen Mensch und Tier Ausdrucksmittel wie u.a. Blickkontakt, mimische, gestische und akustische Zeichen sowie Körperhaltung und -bewegung. Die unmittelbare Begegnung zwischen unseren Bewohnern und den Tieren innerhalb der tiergestützten Therapie vermittelt das wichtige Gefühl der bedingungslosen Verbundenheit und Stimulierung aller Wahrnehmungsbereiche, vor allem der taktilen (fühlen) und olfaktorischen (riechen) Reizimpulse.
Nicht zu unterschätzen sind die besonders gesundheitsfördernden Einflüsse wie die Steigerung des eigenen Wohlbefindens, die Stärkung des Selbstvertrauens und der Selbstachtung, die Förderung der Aufmerksamkeit und Wachheit der Demenzkranken sowie die Minderung von Angstzuständen bei der Interaktion mit den ihnen anvertrauten Tieren. Einführungstext ausblenden.
31.08.2011 13:00 (12338 x gelesen)

2011 Tiertherapie

 

 

Sommerfest 2009
Für mehr Fotos bitte auf Mehr Infos klicken!



23.05.2011 13:00 (11974 x gelesen)

Lama - Therapie 2011 Mai

 

 

Lama - Therapie 2011
Für mehr Fotos bitte auf Mehr Infos klicken!



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*